.................................. AKTUELLES 2018 .......................................

Seit 1958 ("Der Wilderer vom Hochwald") wird in Aschach schon Theater gespielt. Nach unregelmäßigen Aufführungsintervallen und mehreren Jahren Pause wurde 1993 mit einem neuen Team wieder begonnen. Seit diesem Jahr treten wir nun konstant als Gruppe in der heutigen Form auf und feiern damit heuer unser 25jähriges Jubiläum. Allerdings nicht, ohne einen gebührenden Rückblick auf die vorherigen Jahrzehnte mit allen Mitwirkenden zu gestalten ... der Menüpunkt Es war einmal zeigt dazu eine Sammlung mit Fotos von früher.

................. 25 Jahre Theatergruppe Aktiv Aschach ......................

Theaterbesuch in Sipbachzell   06.04.2018

Zur Premierenvorstellung von "Gespenstermacher" erschienen wir zu zehnt in Sipbachzell im GH Oberwirt. Momentan etwas überrascht vom schrägen Humor der Rollen verbrachten wir einen wirklich lustigen kurzweiligen Abend. Wir wünschen noch viel Erfolg bei den weiteren sechs Vorstellungen und gratulieren zum 30jährigen Bestandsjubiläum des Vereins zur Kultur- und Brauchtumspflege Sipbachzell.

Obligatorischer Abschluss des Ausflugs war natürlich wieder unser Aschacher Kirchenwirt - unsere Brauchtumspflege halt ;-)

Die ersten Bilder von "Der Countdown läuft"   27.03.2018

(gestellte) Pressefotos ...

Spielsaison 2018 - erledigt          26.03.2018

Mit 6 x vollem Gemeindesaal blicken wir auf unsere bislang erfolgreichste Theater-saison zurück - und das passend zu unserem 25jährigen Jubiläum!!!
Wir sagen DANKE für die vielen Besucher und positiven Rückmeldungen. Nach den intensiven letzten Wochen freuen wir uns nun auf eine etwas ruhigere Zeit.
Aber nicht alle kommen in diesen Genuss - Franz K. ist mit der Gesamtabrechnung beschäftigt, Hilda und Leo haben die Qual der Wahl bei der Auswahl der Fotos für das von ihnen gestaltete Fotobuch und Willi sitzt schon am Schneidetisch, um aus seinen Aufnahmen wieder einen tollen Film zu fabrizieren.
Um es mit den Worten von Dr. Ängstlichowitsch zu sagen: "Ich hoffe, dass wir uns in der nächsten Theatersaison wieder sehen. Ich sag´ Adieu, Tschüss, Servus, Olá, Dos Vidal!"

backstage
backstage
fertig zusammengeräumt um 23:20 Uhr :-)
fertig zusammengeräumt um 23:20 Uhr :-)

Austrofred in Aschach     24.03.2018

Österreichische Künstlerprominenz im Publikum - Austrofred war inkognito in Aschach, wurde aber erkannt und genötigt, mit uns für ein gemeinsames Foto zu posieren. Ein passendes "Unterleiberl" stellte unser Gesamtkoordinator dankenswerter Weise rasch zur Verfügung und auch der Bart wuchs in Schnelle.
Für jene, die nicht eingeweiht sind ... es handelt sich um den Bruder von "Kunigunde"

Endspurt    24.03.2018

DER COUNTDOWN LÄUFT im wahrsten Sinne des Stückes ... das "Finale dahoam" (es gibt ja heuer keine Auswärtsvorstellung) steht vor der Tür:
Samstag, 24. März 19:30 Uhr sowie Sonntag, 25. März 14:00 und 19:30 Uhr erwarten wir im Gemeindezentrum Aschach den Weltuntergang.

Restkarten für die Veranstaltung sind bei allen OÖ Raiffeisenbanken bzw. an der Abendkassa erhältlich.

Um es mit Kunigunde´s Worten zu sagen: "Juhuuuu, seid ihr daaaaaaa?"
Wir freuen uns schon wieder :-)

Was erklärt die Tochter da wohl den Eltern bzw. der Nachbarin ...?
Was erklärt die Tochter da wohl den Eltern bzw. der Nachbarin ...?

Theaterbesuch in Steinbach 23.03.2018

"Eine Leiche im Schrank" (oder zwei? ... oder drei?) gab es am Freitag in Steinbach im Pfarrzentrum zu sehen. So richtig im Theatermodus genossen wir zu zehnt das lustige kurzweilige Stück mit einem anschließenden Umtrunk im "Wirt zum Hochhaus".

Halbzeit - 3:0 für die Kirchenheizung    17.03.2018

Drei mal voll (das Gemeindezentrum natürlich ...) - so schaut die Halbzeitbilanz unserer Spielsaison mit "Der Countdown läuft" aus, was natürlich gut für die neue Kirchenheizung ist. Diese wird ja mit den Einnahmen finanziert und der aktuelle Wintereinbruch lässt uns deutlich deren Notwendigkeit spüren ...

Für die verbleibenden drei Vorstellungen am kommenden Samstag/Sonntag sind noch Karten über Öticket im Vorverkauf erhältlich - am besten am Schalter ihrer Raiffeisenbank.

Nun gönnen wir uns mal ein paar Tage Theaterabstinenz, bevor wir am Freitag die Seiten tauschen und es uns in Steinbach als Zuschauer der Komödie "Die Leiche im Schrank" gemütlich machen.

... das sowie den St. Patrick´s day mussten wir natürlich ausgiebig bei unserem Kirchenwirt feiern :-)
... das sowie den St. Patrick´s day mussten wir natürlich ausgiebig bei unserem Kirchenwirt feiern :-)

2. Aufführung und Zusammensitzen 16.03.2018

Wieder bei vollem Haus und super Stimmung ging unsere 2. Aufführung über die Bühne. Wobei im Anschluss an die Vorstellung zuerst noch ein großes Gruppenfoto gemacht wurde. Anlässlich unseres doppelten Jubiläums (60 Jahre/25 Jahre) wurden speziell zu dieser Aufführung sämtliche ehemalige Schauspieler - großteils persönlich von Fritz Sieghartsleitner - eingeladen. 32 Personen folgten der Einladung und unterhielten sich köstlich sowohl bei unserem Theater als auch beim anschließenden Zusammensitzen, Plaudern und Begutachten der mitgebrachten Theaterfotos. Dabei wurde vor lauter Quatschen über alte Zeiten leider ganz auf´s Fotografieren vergessen (...). Es war ein wirklich nettes Treffen mit Klassentreffencharakter :-)

Kick auf´s Bild = Vergrößerung

 

Ein bebilderter Rückblick aus der Zeit von 1958 - 1986 ist hier zu finden.

 

Extrablick Ausgabe Nr. 4/2018   15.03.2018

Ein wirklich gelungener Bericht über unseren Opa-(Lagerhaus-)Fritz, finden wir ... :-)
(Bild anklicken = Vergrößerung)

... auch am Titelblatt ...
... auch am Titelblatt ...

Bezirksrundschau Steyr Ausgabe 11/2018   15.03.2018

Verlosung Theaterkarten 13.03.2018

Gewinnspiel abgelaufen - Gewinner wurden per Mail verständigt!

Wir verlosen 2 x 2 Theaterkarten für unsere Vorstellung von „Der Countdown läuft“ am Freitag, 16. März um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum Aschach/Steyr.

 

Teilnahmebedingungen:

Schreib´ uns einfach eine Nachricht unter Kontakt mit Angabe des Deines Namens und einer gültigen e-mail-Adresse sowie dem Wort GEWINNSPIEL in der Nachricht ...

 

Das Gewinnspiel endet am Donnerstag, 15. März um 19:30 Uhr.
Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und per e-mail verständigt. Die Karten werden am Veranstaltungstag an der Abendkassa hinterlegt und müssen bis 19:00 Uhr abgeholt werden, ansonsten verfällt der Gewinn.
Die Sitzplätze werden nach Verfügbarkeit zugeteilt (aber fix nebeneinander).
Sollte sich ein verständigter Gewinner nicht bis 17:00 Uhr des Veranstaltungstages zurückgemeldet haben, wird der Gewinn einem anderen Mitspieler zugeteilt.
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht ... wir wünschen viel Glück!

 

TIPS Bericht 13.03.2018

Volles Haus bei der Premiere 10. März 2018

Zuviel wollen wir wie immer nicht verraten, aber alles lief nach Plan und die Investition in eine höhere Bühne bewährte sich schon ... das musste dann natürlich noch beim Kirchenwirt gefeiert werden.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Aufführungen jeweils um 19:30 Uhr am

Freitag, 16. März 2018

Samstag, 17. März 2018

Samstag, 24. März 2018

Sonntag, 25 März 2018 (auch um 14:00 Uhr)

Interview 9. März 2018

Das Ergebnis dieses Gesprächs findet man ab 16. März im aktuellen Extrablick

Die Ruhe vor dem Sturm - Jause beim Binderberger 03. März 2018

Das letzte Wochenende vor den Aufführungen haben wir es uns noch einmal gut gehen lassen. Wir folgte der Einladung von unserem Cider-Lieferanten zur Jause :-) Ein lustiger langer Abend wurde daraus - DANKE an Hannes un Mampfi für die Verpflegung und Unterhaltung - Ei-Ei-Ei ;-)

Überraschungsjause nach der Probe 01. März 2018

Danke der frischgebackenen Oma von Maximilian für die Jause im Anschluss an die Probe :-)

Bühne fast fertig ;-) Men at work ... 01. März 2018

TIPS Ankündigung Ausgabe 09/2018 vom 28. Februar 2018

Gemütliches Zusammensitzen der bisherigen Schauspieler

Ein Großteil der ehemaligen Schauspieler der letzten Jahrzehnte hat von Fritz schon persönlich eine Einladung zu den diesjährigen Jubiläumsvorstellungen erhalten. Im Anschluss an die Freitagsvorstellung am 16. März wird es noch ein gemütliches gemeinsames Zusammensitzen geben. Mit der Einladung wurde auch ein kleiner Folder verteilt - siehe Fotos im Anschluss.

Probensamstag 24. Februar 2018

Wir waren nicht nur beim Schnadi Mittagessen sondern haben sowohl vormittags als auch nachmittags ausgiebig geprobt ... naja, zwei Geburtstagskinder wurden auch gefeiert :-) Fotos auf der Bühne gibt´s noch nicht ... erstens, weil es zu diesem Zeitpunkt noch kein Bühnenbild gab und zweitens wollen wir da sowieso nicht zu viel verraten.

Theaterbesuch in Mühlbach 23. Februar 2018

Es ist Theaterzeit ... nicht nur wir sind im Theaterspielmodus sondern auch viele Gruppen in der Nachbarschaft. Bei allen wird sich ein (Gegen-)Besuch leider zeitlich nicht ausgehen, aber die Theatergruppe Mühlbach kam schon mal zum Zug.
Alle zwei Jahre wird in den Semesterferien die örtliche Volksschule zum Theaterspielen adaptiert. Heuer stand die Komödie "Zu früh getraut" von Klaus Mitschke am Programm, eine flotte Verwechslungskomödie, die uns köstlich unterhalten hat. Bemerkenswert war auch, dass bei der Auswahl von drei Ausgängen und einem Fenster immer der richtige gewählt wurde ;-)

Am Heimweg kehrten wir noch kurz bei unserem KIWI ein, aber wirklich nur kurz, mussten wir doch am nächsten Tag früh raus, da unser Probensamstag am Programm stand ... 

Extrablick 23. Februar 2018

Antwort der Autorin Beate Irmisch auf unsere Einladung Feb. 2018

 

Auf die Einladung der Autorin Beate Irmisch zu unseren Aufführungen haben wir die folgenden netten Zeilen als Antwort bekommen ...

 

"Erst einmal möchte ich mich für ihre Mail aus Aschach bedanken. So oft kommt es nicht vor, dass ich aus Österreich eine Einladung für`s Theater erhalte. Ich hab mir ihre Aufführungsdaten aus dem Internet heraus gesucht. Leider spielen sie im März und da bin ich aus privaten Gründen bis Ostern recht eingespannt. (...) Es tut mir wirklich leid, ihnen da absagen zu müssen, man hätte einen Kurzurlaub mit ihrer Aufführung gut verbinden können.

 

Sind sie denn zufrieden mit dem Stück? Wir haben es mit unserer Gruppe auch gespielt und es war einfach super lustig.

 

Ich würde mich über eine kurze Info sehr freuen, wenn sie ihre Saison beendet haben.

 

Bitte grüßen sie ihre Truppe herzlich von mir und ich wünsche allen einen guten Start und toi toi toi. Beate Irmisch"

Bühnen(um)bau 9. Februar 2018

Wir bekamen letztes Jahr nach unserer ersten Saison im Gemeindezentrum mehrfach die Rückmeldung, dass die Bühne - vor allem für die Zuschauer in den hinteren Reihen - etwas zu niedrig sei. Mit Unterstützung der Fa. Mandorfer, Schiedlberg wurden deshalb höhere Profile angefertigt. Diese wurden in einer Spontanaktion von verfügbaren Kräften gereinigt und - da man schon dabei war - früher als geplant mitsamt den Bühnenteilen ins Gemeindezentrum verfrachtet und alles auch gleich aufgestellt. Im Laufe des Arbeitstages erhöhte sich die Anzahl an Arbeitskräften stetig. Bis wir beim KIWI in der Gaststube saßen waren wir fast vollständig ;-)

Transparent im Schnee 07. Februar 2018

Ab sofort hängt unser (neu angeschafftes) Transparent bei der "Fellinger Kreuzung" und weist auf unseren baldigen Theaterstart hin.

Bühnenskizze 04. Februar 2018

So ungefähr stellen wir uns die Bühne vor ... bis jetzt existiert sie nur in unseren Köpfen, aber schon bald (11. Februar) zumindest in Grundzügen im Gemeindezentrum.

Mitternachtseinlage Pfarrball Aschach 03. Februar 2018

Viel Zeit wurde vergangenes Wochenende im Martinshof verbracht. Am Samstag waren wir nicht nur trinkfeste Gäste mit gutem Sitzfleisch beim Aschacher Pfarrball, wir sorg-ten auch mit 3 Sketches (Feuerwehr, Rechenaufgabe und Jäger) für die Mitternachts-einlage. Und am Sonntag stand dann noch unsere wöchentliche Probe am Kalender, die wir allerdings auf Wunsch von unserem Geburtstagskind Franz etwas kürzer hielten und uns dafür noch a bissi im Gewölbe zusammen setzten, um die für uns von der Pfarre aufgehobene Torte (DANKE!) samt Geburtstagsrunde zu genießen.

Unser Flyer 29. Jänner 2018

DANKE Helmut Sieghartsleitner für den kreativen Flyer und DANKE unseren treuen Sponsoren ... Flyer schon online - bald im Postkastl der Aschacher Bevölkerung.

 

Flyer "Der Countdown läuft"
TGA-Flyer-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB

Probe 28. Jänner 2018

So eine Überraschung ... ein flüssiger Gruß von den "Binderberger-Buam" versüßte uns die Probe im Dachgeschoss ... DANKE Hannes und Mandi für den Cider und die Einladung zur Jause :-)

Probe - vollständige Anwesenheit :-) 21. Jänner 2018

So viele Leute ist man ja gar nicht gewöhnt :-o ... und da gibt es doch tatsächlich einen Herren, der anstelle eines Buches schon ein Theaterutensil in der Hand hat ...

GH Kaiser in der Saaß 12. Jänner 2018

Bissi z'aummsitzen in kleiner Runde ... Eisstockschießen geht ja leider nicht ...

Rundschau Ankündigung Kartenverkauf 04. Jänner 2018

Erste Probe ... 03. Jänner 2018